VERSCHOBEN: Crime & Wine: A schöne Leich‘ – Sterben auf Wienerisch!

Alexa Christ serviert dem Publikum an zwei Abenden kriminell gute Kurzgeschichten, Ulrich Bachmann kredenzt dazu passende Weine. Beide Abende sind ausverkauft.

Kaffeehaus, Beisl, Heuriger: Die heilige Dreifaltigkeit Wiener Gastrokultur kann ein gefährlich ungesunder Ort sein. Da landet der Ehemann als Gulasch im Kochtopf, kriegt der Nebenbuhler Gift in den Wein! An diesem Abend serviert die Moderatorin und Sprecherin Alexa Christ rabenschwarze Mordgeschichten aus der österreichischen Hauptstadt, Ulrich Bachmann die dazugehörigen Veltliner, Zweigelts und Fluchtachterl. Wetten, dass danach jeder weiß: Der Tod, der muss ein Wiener sein!

Alexa Christ aus Köln ist seit vielen Jahren in Eltville mit verschiedenen Programmen im Rahmen der Reihe "Crime and Wine" erfolgreich.

Der Eintritt beträgt 27 Euro; darin sind die ausgeschenkten Weine enthalten.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich in der Bücherstube Lauer in der Eltviller Fußgängerzone, telefonisch unter 0172-6642019 oder per Email an info@eltviller-vinothek.de.

*Freitag, 13. November 2020, 19.30 Uhr
Samstag, 14 November 2020, 19.30 Uhr*

Bachmanns Wein+Kultur
"Über den Dächern von Eltville"
Gutenbergstr. 3
65343 Eltville
Tel. 0172-6642019 oder 06123-799900
Fax: 06123-799902
mailto:info@eltviller-vinothek.de
Internet: www.eltviller-vinothek.de