Das Hilchenhaus in Lorch am Rhein

Fünftes Regionalforum Rheingau

ab 17:30 Uhr im Hilchenhaus in Lorch, Rheinstraße 48

Alle Rheingauer Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen zum Fünften Rheingauer Regionalforum. Dieses Jahr rückt die Stadt Lorch in die Mitte des Rheingaus! Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Rheingau und die Stadt Lorch laden gemeinsam mit zahlreichen Lorcher Akteuren und Persönlichkeiten zum Regionalforum ein. Los geht es um 17:30 Uhr mit einem Sektempfang im Eingangsbereich des Hilchenhauses. Im Vortragsteil im Rittersaal gibt es danach wieder Informationen über die Rheingauer Leader-Projekte und Neuigkeiten aus dem Förderdschungel.

Spannend und genussvoll geht es weiter. Bei der anschließenden Führung durch Lorch werden alle Register gezogen. Ein einzigartiges Musikerlebnis mit Rieslingorgel erwartet die Besucher in der Kath. Kirche St. Martin. Der Rheingauer Riesling steht auch beim Weintasting in den Weingütern Laquai und Weiler im Mittelpunkt, die exklusiv für das Forum an diesem Abend ihre Pforten öffnen. Nicht alle Überraschungen werden verraten, aber auch ein altes Schulhaus dürfen die Besucher in ganz neuem, stilvollem Ambiente erleben.
Rheingauer Gastfreundschaft ist legendär und die Stadt Lorch wird an diesem Abend ihre schönsten, viel zu wenig bekannten Seiten präsentieren. Für unbekümmerten Genuss der guten Rheingauer Tropfen bei inspirierenden Gesprächen empfehlen die Veranstalter die Anreise mit dem Zug. Der gemeinsame Ausklang des Abends ist für ca. 21:00 Uhr geplant. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.
Unterstützen Sie die Organisation und melden Sie sich per Mail unter
regionalmanagement@zukunft-rheingau.de zum fünften Regionalforum Rheingau an.

Die Lokale Aktionsgruppe Rheingau, die Stadt Lorch und alle Lorcher Akteure freuen sich auf Ihr Kommen!