FRANKEN LUNCH: 2-Sternekoch Andree Köthe** & Terroir-Frankenweine

Lunch

Andree Köthe** (Essigbrätlein, Nürnberg), zählt gemeinsam mit seinem Küchenchef Yves Ollech zu den besten Köchen Deutschlands. Seit mehr als zehn Jahren mit zwei Michelin-Sternen und 18 Punkten im Gault&Millau ausgezeichnet, auch als „Koch des Jahres“, hat er sich der Gemüseküche verschrieben, ergänzt durch etwas Fisch und Fleisch. Gemüse und Kräuter holt er täglich selbst bei „seinen“ fränkischen Bauern, darunter oft seltene Sorten und Varianten. Die Zutaten werden behutsam gegart und raffiniert kombiniert. Im Vordergrund steht der unnachahmliche Geschmack unverfälschter Natur. Terroir-Weine vom fränkischen Schichtstufenland gibt es zum Menü, mit drei unterschiedlichen Gesteinsarten: Keuper, Muschelkalk und Buntsandstein. Spannend ist dabei der Geschmacksvergleich von Weinen aus ein und derselben Rebsorte, aber von unterschiedlichen Böden. Nach dem Aperitif mit dem 2018 Randersackerer Riesling „Weinberg Mendelssohn“ (Muschelkalk) vom Weingut Schmitt´s Kinder folgt Flight 1: Andrea Wirsching vom Weingut Wirsching präsentiert 2018 Julius-Echter-Berg Riesling GG VDP.GROSSE LAGE (Keuper), Dr. Stephanie Erbprinzessin zu Löwenstein (Weingut Fürst Löwenstein) 2017 Riesling Spätlese aus dem Fürstlichen Homburger Kallmuth VDP.GROSSE LAGE (Buntsandstein). Flight 2: Dr. Stephanie Erbprinzessin zu Löwenstein zeigt den Erste Lage Silvaner „S“ 2018 aus dem Fürstlichen Homburger Kallmuth VDP.GROSSE LAGE (Buntsandstein), der „Winzer des Jahres“ Horst Sauer den 2018 Escherndorf am Lumpen Silvaner GG VDP.GROSSE LAGE (Muschelkalk). Flight 3: Ulrich Luckert (Weingut Zehnthof Luckert) präsentiert 2018 Sonnenberg Chardonnay Brunnquell (Muschelkalk), Andrea Wirsching 2018 Iphöfer Kronsberg Weißburgunder Alte Reben (Keuper). Flight 4: Martin Schmitt vom Weingut Schmitt´s Kinder mit Sonnenstuhl Spätburgunder (Muschelkalk) und Ulrich Luckert (Zehnthof Luckert) Sulzfelder Sonnenberg Frühburgunder Erste Lage (Muschelkalk). Große edelsüße Weine zum Ausklang: 2016 Traminer Beerenauslese (Weingut Wirsching) und 2017 Escherndorfer Lump Silvaner Trockenbeerenauslese VDP.ERSTE LAGE (Weingut Sauer).
Moderation: Dr. Erwin Seitz, Gastronomiekritiker und Kulturhistoriker

Beginn: 12:00 Uhr
Pauschalpreis: 185,00 Euro