2-Sternekoch Tristan Brandt** & Rieslinge von Dönnhoff, Schloss Johannisberg, Maximin Grünhaus / Rotweine von Telmo Rodriguez

Gala-Dinner

Tristan Brandt** (Restaurant OPUS V, Mannheim) hat nach seiner Ausbildung bei vier 3-Sterne-Köchen (Dieter Müller / Harald Wohlfahrt / Jean-George Klein / Christian Bau) gearbeitet und meint dazu: „Ich habe mir bei allen das Beste abgeguckt und daraus meinen eigenen Stil entwickelt“. Seine spektakuläre Gourmetküche ist kreativ und authentisch. 2013 eröffnete er das OPUS V und wurde, Jahrgang 1985, der jüngste 2-Sternekoch Deutschlands, vom Gault&Millau mit 18 Punkten ausgezeichnet. Nach dem Aperitif mit Champagne Laurent-Perrier präsentieren zur Vorspeise Maximin von Schubert (Weingut Maximin Grünhaus, Mosel) seine 2018 Maximin Grünhaus HERRENBERG Riesling Spätlese und Anne Dönnhoff (Weingut Dönnhoff, Nahe) ihre 2012 Niederhäuser Hermannshöhle Riesling Auslese. Zum ersten Zwischengang folgen 2018 Roxheimer Höllenpfad Riesling trocken VDP.ERSTE LAGE, Weingut Dönnhoff / 2017 Maximin Grünhaus ABTSBERG Riesling GG VDP.GROSSE LAGE und Stefan Doktor (Geschäftsführer Domäne Schloss Johannisberg) präsentiert 2013 Schloss Johannisberger Riesling Silberlack GG in Doppelmagnums. Zum zweiten Zwischengericht zeigt Telmo Rodriguez seine Rotweine As Caborcas, Valdeorras 2015 / Lanzaga, Rioja 2014 / Tabuérniga, Rioja 2015 sowie zum Hauptgang La Estrada, Rioja 2015 und Matallana, Ribera del Duero 2014. Zum krönenden Abschluss eine 2011 Schloss Johannisberger Riesling Rosa-Goldlack Beerenauslese.
Digestif: NONINO Amaro
Moderation: Silvio Nitzsche, Sommelier & Weinspezialist (Wein/Kultur/Bar, Dresden)

Beginn: 19:30 Uhr
Pauschalpreis: 250,00 Euro