Foto. Neradt

Weinplaudereien

Zum Ende seines Jahresprogrammes 2019 lädt der Weinkonvent zu einem besonderen Ohren-, Augen- und Gaumenschmaus ein. „Weih- nachten und Wein“ heißt das Thema im Weingut Diefenhardt in Martinsthal mit Ulrike Neradt.

Ulrike Neradt ist eine ehemalige Deutsche und Rheingauer Weinkönigin, Kabarettistin und Chansonette. Sie war 13 Jahre lang Moderatorin in der Fernsehsendung „Fröhlicher Weinberg“ zusammen mit Koch Johann Lafer. Sieben Bücher hat sie im Rheingauer Dialekt geschrieben und war viele Jahre Vorsitzende des Rheingauer Mundartvereins. Ihre Begeisterung zur Regionalsprache gilt auch ihrem weihnachtlichen Mundartprogramm.
Um Weihnachten und Wein geht es deshalb auch in den Plaudereien mit Kapitelmitglied Karl-Heinz Stier, in denen sie auch ihre Erlebnisse in der Adventszeit und den Weihnachtstagen erzählt. Eingebunden in ihre Erzählungen werden drei Weinproben aus dem Diefenhardt‘schen Weingut, die Weinbaupräsident Peter Seyffardt und seine Tochter Julia Seyffardt erläutern. Wie der Glühwein am besten schmeckt und was es mit dem Eiswein auf sich hat, soll auch nicht zu kurz kommen.
Ab 17.30 Uhr können sich die Besucher im Veranstaltungsraum aus einer kleineren Speisekarte auf eigene Kosten für die folgende Weinprobe stärken.
Bei Anmeldung wird Ihnen die Speisekarte zugesandt, aus der Sie sich Ihr Gericht aussuchen können. Wir bitten Sie rechtzeitig zu erscheinen, während des Vortrags werden keine Speisen mehr gereicht.
Ort: Weingut Diefenhardt, Hauptstraße. 9, Martinsthal
Wann: 4. Dezember 2019, 19.15 Uhr
Preis: 22,00 € für Mitglieder, 27,00 € für Gäste, inkl. Sektempfang und einer 3er Weinprobe, Wasser und Brot

Anmeldungen bitte bis zum 27. November 2019