„Über Stock und Wein“ – vom Baiken bis ins Kloster Eberbach

Wandernde Weinprobe inkl. Grill Buffet und Imbiss
Beginn: 11:00 Uhr - Ende: 15:00 Uhr

Nach einem prickelnden Begrüßungssekt wandern Sie vom Startpunkt aus zum Steinbergkeller, einem der modernsten Keller Europas und dann weiter zum Kloster Eberbach, der Wurzel des größten, deutschen Weinguts.

Während dem Weg durch die Weinberge stellt Stefan Seyffardt, der Außenbetriebsleiter des Weinguts, den Lagenschatz des Weinguts vor und erläutert die vielen wichtigen Arbeitsschritte im Weinberg.
Damit hier der Genuss nicht zu kurz kommt, können fünf ausgewählte Weine während der Wanderung verkostet und mit einem rustikalen Imbiss genossen werden.

Am Ziel angelangt wartet auf Sie ein reichhaltiges Grill Buffet, gepaart mit leckeren Weinen auf alle wanderfreudigen Gäste.

Für den Rücktransport zum Parkplatz am Ausgangspunkt wird ein Shuttle Service, gestellt.
Festes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Bekleidung sind ratsam.

Die Mitnahme von Hunden zur Wanderung ist gestattet.
Das Befahren des Weges mit einem Kinderwagen ist möglich, die Wege aber überwiegend nicht geteert.

Preis inkl. Weinverkostung, Imbiss und Grillbuffet beträgt 65,00 € pro Person
Kinder unter 16 Jahren zahlen 45,00 € ( alkoholfreie Getränke stehen zur Verfügung)
Kinder unter 10 Jahren frei

Teilnahme nur mit Voranmeldung per E-Mail weingut@kloster-eberbach.de und telefonisch unter +49 (0) 6723 6046-0 oder in der Vinothek im Kloster Eberbach.
Mindestteilnehmerzahl 35 Personen. Die Teilnehmerzahl ist auf ein Maximum von 100 Teilnehmern begrenzt.

Treffpunkt: Domäne Rauenthal
Adresse: Wiesweg 86, 65343 Eltville am Rhein