Weinlese-Erlebnis im Bio-Weingut Hamm

Verfolgen Sie hautnah den Weg der Trauben vom Rebstock bis in den Keller! Nach einer kleinen Weinwanderung & Weinprobe wird selbst gelesen. Gestärkt mit "Weck, Worscht un Woi" erkunden Sie danach die Kelterung im Weingut Hamm. HAMM SIE LUST?

Sonntag 29.09. 2019 ab 12:00 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden, Kosten inkl. Verköstigung und Gästebegleiter 58,50€/p.P.
Nur mit verbindlicher Voranmeldung an bio@hamm-wine.de
Wir empfehlen Ihnen dem Wetter und Weinberg angepasste Kleidung.
...................................
Sehr gern bieten wir ein Firmen- oder Freundes - Weinlese-Event ab 20 Personen an.
Bitte wenden Sie sich diesbezüglich per mail an uns.
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Treffpunkt: 12 Uhr im Innenhof des Weingutes, Begrüßung und Vorstellung des Weingutes, der Winzerfamilie und Historie und herzallerliebste Geschichten rund um den Rheingau und seinen Wein, unerschöpflich und bestens informiert mit unserem Gästeführer.

1. Weinwanderung
Entdecken Sie die malerische Landschaft des Rheingaus zur Herbstzeit und wandern durch die Winkeler Weinberge. Wir stellen dier Rebsorten Riesling, Pinot Noir und das Terroir des Mainzer Beckens vor. Entdecken Sie den ökologischen Weinbau: Was ist anders?

2. Vesper mitten in den Reben zur Mittagsstärkung:
„Weck und Worscht, Käs un Woi“ mit Weinen des Hauses

3. Weinlese- Erlebnis
Kurze Vorführung der Traubenlese unseres neuen Jahrgangs 2019. Verfolgen Sie hautnah den Weg der Trauben vom Rebstock bis in den Keller. Nach einer kleinen Einweisung geht es mit Rebschere und Ihrem eigenen Eimerchen direkt los in die Weinlese. Zu Zweit wird jeweils eine Rebenzeile gelesen, denn Sie sollen Spaß haben! Der Herbstmuck wird erkoren.

4. Abschluss im Weingut
Eintreffen im Weingut bis 15.30 Uhr.
Besichtigung der Kelterhalle: Was passiert mit den Trauben?
- ggf. Besichtigung des Kellers je nach Weinlese-Status.

Ende ca 16 Uhr
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Weinfröhlicher Ausklang des Weinlese-Erlebnisses in unserem familiengeführten Gutsausschank.
„Wo‘s Sträußche‘ hängt, wird ausgeschenkt“- Gutsausschank seit 1928.
Liebevoll zubereitete Rheingauer Familienrezepte mit den passenden, feinen Weinempfehlungen erwarten Sie.
...................................
Alle Infos und den Ablauf finden Sie unter hamm-wine.de/blogs/events.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung