DUO BRAZAUSKAS - KHACHIKYAN

Zilvinas Brazauskas, Violetta Khachikyan
Kammermusik: Klarinette und Klavier

Zilvinas Brazauskas begann sein Klarinettenstudium an der Musikschule J. Naujalis in Litauen. Preise in nationalen und internationalen Wettbewerben markierten früh den Beginn einer erfolgreichen Solokarriere. Nach Studienbeginn an der Musikhochschule in Lübeck studiert er derzeit am Konservatorium in Berlin.
Zilvinas Brazauskas ist ein vielseitiger Musiker, der u.a. Neue Musik und Jazz aufführt. Seine einzigartige Tongebung und sein beeindruckendes Spiel haben das Publikum auf der ganzen Welt bisher begeistert und fasziniert.
Violetta Khachikyan ist eine vielseitige Solo- und Kammermusik-Konzertpianistin. Sie ist Gewinnerin des Europäischen Klavierwettbewerbs Bremen und Preisträgerin zahlreicher internationaler Klavierwettbewerbe.
Ihre Ausbildung im College of Music in Krasnodar und im Staatlichen Sankt Petersburger Konservatorium schloss sie 2008 mit Auszeichnung ab. Seit 2011 lebt Violetta Khachikyan in Deutschland. Neben ihrem Konzertexamen an der Musikhochschule Lübeck absolvierte sie zudem ein Kammermusik-Masterstudium.
Sie tritt in Deutschland und Europa, Japan, Brasilien und Russland auf. Ihre Spielweise zeigt unvergessliche Virtuosität, tiefe Expression der musikalischen Bilder und eine reiche Klangpalette.
Gemeinsam werden die beiden Künstler Werke von Schumann, Reger, Berg, Bernstein und Weinberg zu Gehör bringen.

Ein unvergesslicher Abend auf hohem Niveau mit zwei außergewöhnlichen jungen Künstlern !

Beginn: 17:00 Uhr
Einlass: 16:00 Uhr
Eintritt: 15 Euro zzgl VVK-GEbühr