Hildegard von Bingen

  • Hirsch- und Wildschweinrücken

  • Pastetchen mit geschnetzeltem vom Wildkaninchenrücken

  • In Wein gedünsteter Apfel

vergnüglicher Abend nach Hildegard von Bingen

Ein besonderes Highlight zum Abschluss der Wildwochen findet am 25. Oktober ab 18:00 Uhr statt:

Vergnüglicher Abend nach Hildegard von Bingen. Vortrag von Frau Doktor J. Kleinhenz inklusive 5 Gänge Wildmenü

Auf den Spuren einer großartigen Frau wandeln wir durch einen Abend voller würziger Überraschungen.
Frau Bonnet wird in ihrer Küche Gerüche und Geschmäcker der Hildegard-Küche zur Auferstehung bringen, während Frau Doktor Kleinhenz sich dem Leben und Wirken von Hildegard widmet.

Unser 5 Gänge Wildmenü:

Feldsalat mit Wildschweinschinken,
garniert mit Kürbis und hausgemachten Kräutercroutons
***
Wildkraftbrühe
***
Pastetchen mit Geschnetzeltem vom Wildkaninchenrücken,
dazu gedünstetes Mangoldgemüse
***
Hirsch- und Wildschweinrücken
auf Spätburgunder-Rotweinsauce, gewürzt nach Hildegard von Bingen, gedünstete Birne mit eingemachten schwarzen Walnüssen, hausgemachte Semmelknödel
***
In Wein gedünsteter Apfel mit Quittengrütze,
Zimteis und Sahne

Vortrag inklusive Wildmenü für 52,00 € pro Person

- verbindliche Reservierung bis eine Woche vorher -