Terra Pomona – wandeln, wo der Saft wächst

Unterhaltsame Rundtour zu alten und lokalen Apfelsorten, die uns die Lehre der Arten und Sorten von Obst - der Pomologie - direkt vor unser Haustür näherbringt. Das lebendige Kulturerbe variiert von Region zu Region.

Einst kam das Kulturobst mit den Römern in unserem Raum. Obstsorten sind ein lebendiges Kulturerbe, sie
variieren von Region zu Region. Die hessische Kulturgeschichte ist eng verwoben mit der Geschichte des
Apfelanbaus. Eine Tour zu alten und lokalen Apfelsorten, die uns die Lehre der Arten und Sorten von Obst - der
Pomologie - direkt vor unser Haustür näherbringt. Und ganz nebenbei kombinieren wir die Verköstigung der wahren Vitaminbomben mit aktiver Bewegung in der Natur.

Termin 14.09. um 14:00 Uhr
Treffpunkt: 65207 Wiesbaden-Breckenheim, Bushaltestelle "Erlenstraße", Buslinie 23
Dauer: ca. 3h / ca. 5km
Beitrag: 26,- Euro inkl. Pomologenführung, Äpfel und Apfelsäfte. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre bezahlen 12,- Euro.
Anmeldeschluss: bis zum Vortag