Terroirwanderung und Weinprobe

Terroirbezogene Weinbergswanderung inklusive einer 4er-Weinprobe.

Auf der etwa 6 km langen Wanderung durch die Weinberge von Oestrich-Winkel lernen die Teilnehmer unterschiedliche Weinbergsböden kennen. Die Wanderung führt vorbei an Schloss Vollrads durch die Lagen Schlossberg, Gutenberg und Edelmann.
Dr. Klaus Wolter - Rheingauer Kultur- und Weinbotschafter - begleitet die Wanderer, berichtet über die geologische Entwicklung, die Entstehung der unterschiedlichen Böden und zeigt im Rahmen einer 4er-Weinprobe welchen Einfluss der Boden auf den Geschmack des Weines hat. Es werden Weine renommierter Rheingauer Weingüter verkostet.

Treffpunkt: 14.15 Uhr, Parkplatz P06 an der Basilika, 6 Gehminuten von Bahnhof entfernt.
65375 Oestrich-Winkel/Ortsteil Mittelheim, RheinwegParkplatz. Dauer ca. 3 Stunden (Rucksackverpflegung). Die Tour findet bei jedem Wetter statt. Kostenbeitrag: 18,00 Euro. Anmeldung erbeten: wolter@rheingaupur.de, 06123-740234, 0151-61615223
Infos: www.rheingaupur.de