Foto: Marlis Steinmetz, Rüdesheim am Rhein

Rheinleuchten in Rüdesheim und dem UNESCO Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal

Am Osterwochenden findet die Veranstaltung Rheinleuchten im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal statt.

Das "Rheinleuchten“ wird an vier Abenden mehrere Spielorte zwischen Rüdesheim und Koblenz mittels moderner Lichtkunst regelrecht verwandeln.

Am Osterwochenden vom 18. bis 22. April 2019 findet die Veranstaltung Rheinleuchten im Welterbe Oberes Mittelrheintal statt. In Rüdesheim am Rhein wird es vier Beleuchtungsobjekte geben: die Seilbahn Rüdesheim, der Tempel am Niederwald, die Brömserburg und das Gebäude an der im zweiten Weltkrieg zerstörten Hindenburgbrücke beim Hafenpark Rüdesheim.

Die Details zum Rahmenprogramm für das Rheinleuchten werden demnächst veröffentlicht.

Zur Veranstaltung „Rheinleuchten“ werden an vier Abenden mehrere Spielorte zwischen Rüdesheim und Koblenz mittels moderner Lichtkunst regelrecht verwandelt. Tauchen Sie ein in eine Welt aus Licht, Phantasie und Emotion.