Rheingau Musik Festival auf Schloss Johannisberg

Jazz-Matinee / Jazz & more

Rebekka Bakken sings
Tom Waits
Rebekka Bakken vocals
hr-Bigband
Jörg Achim Keller Leitung

Hommage an eine Blues-Legende

Seine raue Stimme ist unnachahmlich. Seine Worte lassen immer in irgendeinen Abgrund blicken. Seine Musik changiert zwischen Tag und Nacht, zwischen Lebensfreude und Lebenslüge, zwischen zerbrechlicher Schönheit und den Absurditäten menschlicher Existenz: Tom Waits ist ein Superstar der völlig anderen Art. Auch Rebekka Bakken passt in kein Schema und geht selbst am liebsten eigenwillige Wege. Dass ausgerechnet sie sich den tiefgründigen Songs von Tom Waits widmet und aus seinem schier unüberschaubaren Lebenswerk einige seiner lyrischsten Meisterwerke ausstellt, ist ein Clou.
Wenn nicht der Altmeister selbst, dann müsse es eine weibliche Stimme sein, war Jörg Achim Keller überzeugt, als er mit der hr-Bigband eine Waits-Retrospektive plante. In der norwegischen Singer-Songwriterin hat er eine kongeniale Partnerin gefunden, die Waits nicht nachahmt, sondern sich seine Songs zu eigen macht und ihnen einen völlig neuen Spirit gibt.

Karten zu: 55,– 45,– 35,– 25,– Euro
• Das Konzert findet als Freiluftveranstaltung bei jedem Wetter statt.

Beginn: 11.00 Uhr
Schloss Johannisberg, Cuvéehof

Karten und Informationen unter:
Telefon: 06723/602170
Internet: www.rheingau-musik-festival.de
E-Mail: info@rheingau-musik-festival.de