Impressionen Kräuterwanderungen

  • Vitello Goethe (Foto: Heidrun Braun)

Kulinarische Kräuterwanderung

Kommen Sie mit auf einen abwechslungsreichen Spaziergang durch Wald und Weinberge und lernen sie die heimischen Kräuter mit allen Sinnen kennen. Der kulinarische Höhepunkt ist das in den Weinbergen servierte Schlemmermenü der Assmannshäuser Kräuterwirte

Im Frühling und Herbst präsentiert sich der kleine Rotweinort Assmannshausen thematisch rund um Kräuter, Rotwein und Natur. Ein abwechslungsreicher Spaziergang durch Wald und Weinberge mit unserem Kräuterexperten erwartet Sie. Auf der Wanderung lernen Sie die Vielfalt der Wildkräuter kennen und genießen die traumhaften Ausblicke auf den Rhein und die berühmte Rotweinlage "Höllenberg". Je nach Witterung wird in den Weinbergen und/oder im Staatsweingut Assmannshausen ein frisches regionales 4-Gang-Menü mit korrespondierenden Weinen (jeweils 0,1 L) angeboten.

Die Wanderung startet um 11.00 Uhr an der Pfarrkirche in Assmannshausen. Ende ca. 17.00 Uhr. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Das Frühlingsmenü

Neunkräutersüppchen mit gebackenen Weinbergschnecken-Krapfen, Brennessel-Girsch-Tarte mit in Asche gebeiztem Lachs und Sauerklee-Mayonnaise, österreichisches Weiderind im Wiesenheu gegart, Rhabarber-Crumble mit Topfenmousse und Waldmeister-Eis.

Vegetariern wird eine leckere Alternative angeboten. Geben Sie dann bitte die Anzahl der Personen an, die die vegetarische Variante buchen möchten.

59 Euro inkl. 19 % Mehrwertsteuer für das komplette Programm inkl. Menü und korrespondierenden Weinen (jeweils 0,1 L)

Buchung über Webshop: shop-ruedesheim.de/p/kraeuterwanderung-am-27-04-2019

TIPP
Wenn Sie aus der Region sind, können Sie die Tickets auch direkt bei Tourist Info in Rüdesheim kaufen. Rufen Sie uns aber am besten vorher an, damit wir die Tickets für Sie vorbereiten können.

Für den Versand berechnen wir 6,50 Euro Gebühr pro Bestellung, unabhängig von der Ticketanzahl)

Ihre Rüdesheim Tourist AG, Rheinstraße 29 a, 65385 Rüdesheim am Rhein

gs/11.01.2019