Bis an das Ende aller Zeiten - Biber Herrmann presents Liederpoetinnen

Der bekannte Singer-Songwriter Biber Herrmann präsentiert mit Annett Kuhr und Anja Sachs zwei Liederpoetinnen, die eine mit Gitarre, die andere mit Klavier. Sie gestalten einen Abend der eher leisen Töne.

Annett Kuhr startete ihre Karriere als Musikerin u.a. mit jiddischen und eigenen Liedern, ist Musiktherapeutin und ausgebildeter Clown. Insgesamt sieben CDs hat sie bisher herausgebracht, tritt seit über 20 Jahren solo und in verschiedenen Ensembles auf und erhielt eine Reihe von Preisen für ihr Chansonschaffen.

Anja Sachs schreibt, sich selbst am Klavier begleitend, eigene Lieder über Sinn und Unsinn, vor allem aber die Kernthemen unseres Menschseins. Stilistisch erinnert sie an Reinhard Mey und andere deutschsprachige Liedermacher. Gelegentliche Ausflüge in Folk und Blues lassen ihre musikalischen Wurzeln erkennen. Sie hatte ihr erfolgreiches Newcomer-Debut auf dem traditionsreichen Liederfest Burg Waldeck. Nicht selten begleitet sie ihren Lebenspartner Biber Herrmann bei dessen Konzerten.

Der Kostenbeitrag beträgt 18 Euro und beinhaltet eine kleine Weinprobe. Karten sind im Vorverkauf telefonisch unter 0172-6642019 sowie per Email unter info@eltviller-vinothek.de erhältlich, außerdem ab März 2019 in der Bücherstube Lauer in der Eltviller Fußgängerzone.

Freitag, 17. Mai 2019, 20 Uhr

Bachmanns Wein+Kultur
"Über den Dächern von Eltville"
Gutenbergstr. 3
65343 Eltville
Tel. 0172-6642019 oder 06123-799900
Fax: 06123-799902
mailto:info@eltviller-vinothek.de
Internet: www.eltviller-vinothek.de