Lorcher Kulturtage

Die in der zweiten Septemberhälfte stattfindenden Lorcher Kulturtage bieten vielfältige Attraktionen für jeden Geschmack.

Seit über 25 Jahren bietet der Kultur- und Heimatverein Lorch mit kleinem Etat 14 Tage lang ein großes umfangreiches Programm mit viel Musik, Theater und Weingeschichten. Das reicht von der Kunstausstellung und dem Konzert mit Rheingauer Bands über Theateraufführungen, Satireabenden und Lesungen bis hin zu Weinwanderungen, Stadt- und Museumsführungen, auch für die ganz Kleinen. Über 1000 Gäste werden jedes Jahr zu den Kulturtagen begrüßt.