Weihnachtsmarkt der Nationen in Rüdesheim

Internationales Flair prägt die Stadt Rüdesheim, auch zur Weihnachtszeit, wenn in den verwinkelten, kleinen Gassen der Rüdesheimer Altstadt sich alles in ein romantisches Weihnachtsdorf verwandelt.

Lichtergeschmückt werden die Gäste hier direkt am Rhein und in allen Straßen zum Bummeln und Verweilen eingeladen. Auf dem Weihnachtsmarkt der Nationen bieten mehr als 120 Stände aus 12 Nationen Waren, Spezialitäten und Bräuche in der historischen Altstadt Rüdesheims und seiner weltbekannten Drosselgasse. Viele Geschäfte bieten eine exzellente Auswahl an Weihnachtschmuck und -geschenken. Die Rüdesheimer Winzer öffnen ihre Keller mit Winterspezialitäten und gemütliche Weinstuben und Restaurants locken mit Rheingauer Küche und speziellen Adventsangeboten.

Europas größte Krippenlandschaft mit lebensgroßen Figuren zeigt sich auf dem Marktplatz. Konzerte, Aufführungen, Umzüge und spezielle Programmpunkte an den Wochenenden bereichern das Angebot: an den Adventssonntagen gibt es Advents- und Krippenspiele und tägliche Überraschungen mit dem Rüdesheimer Christkind vor dem großen Adventskalender. Sogar eine abendliche Seilbahnfahrt zum Niederwalddenkmal ist möglich.

!!! Am 25.11.18 - Totensonntag ist der Weihnachtsmarkt geschlossen !!!