Tal Total

Von 10 bis 18 Uhr wird das UNESCO "Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal" auf rund 80 km zum autofreien Paradies für Aktive.

In den Orten entlang der Strecke wird von 11 bis 17 Uhr zudem ein Verpflegungs- und Unterhaltungsprogramm angeboten. Ob Fahrradfahrer, Rennradfahrer, Skater, Spaziergänger, Familien mit Kinderwagen und Bobbycar oder Wanderer, die ganze Bundesstraße entlang des Rheines ist an diesem Tag fest in ihrer Hand. Kein Auto darf sich blicken lassen und auf der Straße, wo sonst nur Kilometer gefressen werden, kann sogar getanzt werden. Zahlreiche Stationen entlang der Strecke bieten lokale Köstlichkeiten. In vielen Städten finden Musikveranstaltungen statt, auch für kleine Gäste ist was dabei.