32. Eltviller Winzerforum "Winzer hautnah": Nerven behalten - Stressfaktoren im Herbst

In einer Art Talk-Show kommen bei dieser Veranstaltung Weininteressierte mit Weinmachern und -experten ins Gespräch, erleben sie "hautnah", lernen ihre Philosophie und z.T. auch ihre Weine kennen.

Die Weinlese war für Winzer immer schon eine Zeit besonderer Anspannung. Der Klimawandel, der die Zeitpunkte der Lese immer mehr nach vorn verschoben und mit starken Niederschlägen bei ungewöhnlich warmen Temperaturen völlig neue Herausforderungen geschaffen hat, bringt neue Stressfaktoren ins Spiel. Die Kirschessigfliege ist nur ein weiteres Beispiel dafür, dass Winzer gute Nerven haben müssen, um quantitativ und qualitativ die Ergebnisse zu erzielen, die sie für ihre Lebensgrundlage benötigen.

Hierüber spricht Ulrich Bachmann mit folgenden Gästen:
- Michael Albrecht (Weingut Hirt-Albrecht),
- Achim von Oetinger (Weingut von Oetinger),
- Ralph Post (Weingut Ems-Post).

Moderation: Ulrich Bachmann

12 Euro inkl. Weinprobe

Mittwoch, 22. August 2018, 19.30 Uhr

Wo: "Über den Dächern von Eltville", Gutenbergstr. 3, Eltville

Eine Veranstaltung von Bachmanns Wein+Kultur.

Vorverkauf: telefonisch unter 0172/6642019 oder per Email an info@eltviller-vinothek.de, außerdem Bücherstube Lauer, Fußgängerzone in Eltville,

_______________________________

Bachmanns Wein+Kultur
"Über den Dächern von Eltville"
Gutenbergstr. 3
65343 Eltville
Tel. 0172-6642019 oder 06123-799900
Fax: 06123-799902
mailto:info@eltviller-vinothek.de
Internet: www.eltviller-vinothek.de