Krug's Weinfrühschoppen

14.08.2018

Winzer plaudern aus dem Nähkästchen. Unter diesem saloppen Untertitel verbirgt sich eine kleine Veranstaltungsreihe im Hattenheimer Krug.

Samstags um 11 Uhr sind die besten und interessantesten Winzer der Region zu Gast im traditionellen Weinhaus, bringen Ihre Weine mit und Winzer plaudern aus dem Nähkästchen. Unter diesem saloppen Untertitel verbirgt sich eine kleine Veranstaltungsreihe im Hattenheimer Krug. Samstags um 11 Uhr sind die besten und interessantesten Winzer der Region zu Gast im traditionellen Weinhaus, bringen Ihre Weine mit und beantworten die Fragen von Moderator HP Mayer und den Gästen. "Wir möchten bewusst in einem kleinen Rahmen mit nicht viel mehr als einem Dutzend Weinfreunden mal mehr als nur über Wein erfahren", erläutert Gastgeber Josef Laufer vom Krug die Idee. Die Ausgaben 16 bis 22 stehen nun im zweiten Halbjahr auf dem Programm. Rheingau.de stellt sie vor:

08.09. Jochen Bug (Weingut Schloss Vollrads)
22.09. Frank Schuber (Weingüter Battenfeld-Spanier & Kühling-Gillot)
06.10. Johannes Leitz (Weingut Leitz)
20.10. Dr. Tom Drieseberg (Weingüter Wegeler)
10.11. Walter Bibo (Weingut Bibo-Runge)
24.11. Spezial-Weinfrühschoppen "111 Orte für echte Weingenießer"
01.12. Gunter Künstler (Weingut Künstler)

Die Plätze sind begrenzt. Im Anschluss geht es - auf Wunsch - zum Mittagessen in den Krug. Der Start ist immer um 11 Uhr für 11 Euro inklusive aller Proben, Mineralwasser und Brotvariationen. Reservierung unter 06723-99680 oder info@zum-krug-rheingau.de.

http://www.zum-krug-rheingau.de

465

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Rheinsteig - RheinBurgenWeg
  • Tödliche Tropfen
  • Reiseführer Rheingau
  • Rheinsteigmord
  • Kunstgriff

Übersicht über alle Bücher