Die schönsten Foto/Video-Motive in und um den Rheingau

01.03.2018

Fachwerkhaus in Idstein
Fachwerkhaus in Idstein

Es geht doch nichts über einen erlebnisreichen Urlaub. Dabei darf die Entspannung natürlich nicht zu kurz kommen. Um auch hinterher noch etwas vom Urlaub zu haben, ist es gut, bleibende Erinnerungen zu schaffen. Besonders einfach gelingt dies mit Fotos und Videos. Vor allem die Region Rheingau bietet hierbei zahlreiche Möglichkeiten.

Deutschland ist ein beliebtes Reiseziel

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Glück so nah ist? Getreu diesem Motto verbringen Deutsche ihren Urlaub nicht nur im Ausland. Wie das Statistik-Portal Statista mitteilt, planen im Schnitt 26 % der Deutschen, Urlaub im eigenen Land zu machen https://de.statista.com/themen/1342/reiseverhalten-der-deutschen/. Das verwundert nicht, gibt es doch viele schöne Regionen, die kulturelle und landschaftliche Besonderheiten zu bieten haben. Eine dieser Regionen ist der Rheingau. Die Landschaft in Hessen liegt zwischen Taunus und Rhein. Von Touristen wird sie vor allem deshalb geliebt, weil sie sehr vielfältig ist. So befinden sich direkt am Rhein idyllische Weinberge, Dörfer und Weingüter, aber auch historische Burgen, Schlösser, Kirchen und Klöster. Oberhalb der Weinberge gibt es imposante Berge, wobei die Landschaft auch von Schluchtwäldern, Hochmooren und Wiesenbächen geprägt ist. Wer es romantisch mag, ist zwischen Rüdesheim am Rhein und Lorch genau richtig. Hier befindet man sich zwischen hohen, bewaldeten Bergrücken, die geprägt sind von Felsgruppen, kleineren Weinbaugebieten und Trockenwäldern.

Da verwundert es nicht, dass es im Rheingau viele tolle Motive für Fotos und Videos gibt. Möchte man später ein Video für iPhone konvertieren www.movavi.de/support/how-to/how-to-convert-video-for-iphone.html, kann man so auch andere an seinen Urlaubserinnerungen teilhaben lassen.

Welche Foto- und Video-Motive bieten sich im Rheingau an?

Kleine, malerische Städtchen mit Fachwerkhäusern - das ist typisch für den Rheingau. Das daraus tolle Motive entstehen können, beweisen soziale Netzwerke, allen voran Instagram. Instagram-Bilder aus dem hessischen Idstein www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.reise-eine-kleinstadt-kommt-gross-raus.ba53f265-13e1-480a-8ae1-e6412aecabf1.html zeigen einmal mehr, welche beeindruckende Architektur Deutschland zu bieten hat. Ob Hexenturm, die Altstadt oder die benachbarten Dörfer - hier bieten sich immer tolle Gelegenheiten, um Smartphone oder Fotoapparat herauszuholen.

So sorgen nicht zuletzt die vielen Burgen und Klöster für das ein oder andere Aha-Erlebnis, so zum Beispiel die Burg Schwarzenstein www.rheingau.de/sehenswertes/burgen/burg-schwarzenstein. Sie bietet einen beeindruckenden Blick über die gesamte Rheinebene. Der angrenzende mediterrane Park ist ideal, um Landschaftsaufnahmen zu machen. Wer ein Faible für kulturgeschichtlich interessante Bauten hat, sollte einen Ausflug zu den Schlössern Reinhartshausen, Johannisberg und Vollrads machen. Möchte man später einen Überblick über einen besonders schönen Teil des Rheingau haben, sollte man sich auf das Niederwalddenkmal bei Rüdesheim am Rhein begeben. Dieses bietet einen wundervollen Panoramablick auf den Rhein.

Wenn es um tolle Foto- und Videomotive im Rheingau geht, dürfen die romantisch anmutenden Weinberge natürlich nicht vergessen werden. Mit einer Rebfläche von 3.100 Hektar ist der Rheingau zwar eines der kleinsten deutschen Anbaugebiete, doch die hier angebauten Weine sind weltberühmt. Daneben bieten sich auch die regelmäßig stattfindenden Feste des Rheingau an. Zum Rheingau-Musik-Festival, dem Rheingauer Platt sowie dem Rheingau-Literatur-Festival "WeinLese" pulsiert das Leben auf den Straßen Hessens.

Bild: lapping@pixabay.com

Ein Bericht von K.D.vom 01.03.2018.

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Genießen unter freiem Himmel
  • Reiseführer Rheingau
  • MICHAEL APITZ - Vom Rhein
  • Tödliche Tropfen
  • Rheingau

Übersicht über alle Bücher