Alle Artikel

Karte

Weingut Jakob Jung

Unser Weingut ist seit 1799 in Familienbesitz. Mitten im Rheingau. Mitten in Erbach. Es wurde damals als klassischer landwirtschaftlicher Mischbetrieb geführt. Unsere Vorväter bauten neben Wein zahlreiche andere Lebensmittel an. Das änderte sich als Ludwig Jung, der heutige Senior, unseren Betrieb 1969 übernahm. Er war damals erst 18 Jahre alt. Sein Vater war früh verstorben und er musste schnell Verantwortung übernehmen. Ludwig machte aus dem Mischbetrieb ein reines Weingut. Ein sehr guter Spielzug!

Ludwig hat zwei Söhne: Alexander Johannes und Ingmar. Während sich Ingmar bis heute seiner politischen Karriere widmet, war für den jüngeren Sohn des Hauses, Alex, schon sehr früh klar, dass er das Weingut seiner Familie übernehmen möchte. Der Generationswechsel erfolgte schließlich im Jahr 2008.

Alex mischte die Karten bei Jakob Jung neu. Setzte schnell Zeichen. Qualitativ und quantitativ. Er kauft bis heute weitere Rebflächen, um das Weingut für den internationalen Weinmarkt aufzustellen. Diese Weitsicht gab ihm Ludwig mit auf den Weg. Der Seniorchef verfünffachte seinerzeit die Rebfläche unseres Weinguts und kaufte damals den 250 Jahre alten Felsenkeller gegenüber des Stammhauses. Hier, acht Meter unter der Erde, lagern bis heute unsere Flaschenweine bei einer konstanten Temperatur von 11° C.

Anschrift
Weingut Jakob Jung
Eberbacher Straße 22
65346 Eltville-Erbach
Telefon
06123 - 90 06 20
Fax
06123 - 90 06 21
E-Mail
Internet
http://www.weingut-jakob-jung.de
Weingut Jakob Jung, Eberbacher Straße 22, 65346 Eltville-Erbach
Anschrift
Weingut Jakob Jung
Eberbacher Straße 22
65346 Eltville-Erbach
Telefon
06123 - 90 06 20
Fax
06123 - 90 06 21
E-Mail
Internet
http://www.weingut-jakob-jung.de

Werbung