Alle Artikel

Karte

Schloss Reichartshausen

Schloss Reichartshausen

Schloss Reichartshausen war ursprünglich im Besitz von Kloster Eberbach und von Beginn des 12. Jahrhunderts bis Anfang des 19. Jahrhunderts ein bedeutender Außenhof der Zisterziensermönche. Heute ist das Anwesen mit eindrucksvoller Burgruine der Sitz der „European Business School”. Die Weinberge rund um Schloss Reichartshausen sind im Alleinbesitz des renommierten Hattenheimer Weingutes Balthasar Ress. Hier wachsen der großen Tradition von Kloster Eberbach folgend ausschließlich Rieslingreben. In den flach direkt zum Rhein hin gelegenen Weinbergen sind die Böden sandig und bringen sehr rassige und säurebetonte Weine hervor.

    Werbung