Alle Artikel

Karte

Massenheimer Mönchsgewann

Massheimer Mönchsgewann

Der Name der einzigen Weinlage, über die Massenheim verfügt, geht auf das ehemalige Kloster zurück, das in Besitz dieser Gemarkung war. Schwere tertiäre Mergelböden, die aber auch Lösse und kiesige Lösse aufweisen, finden die Reben hier vor. Der Wein, der daraus hervorgeht, besticht mit großem Volumen und würziger Säure. Nach einer gewissen Zeit der Reife zeigen sie dann aber eine wunderbare Harmonie aus Frucht und Säure.

Weinlagen in Massenheim

    Werbung