Alle Artikel

Karte

Zweischlössertour: Johannisberg und Vollrads

Schloss Johannisberg

Die Wanderung startet am Schloss Johannisberg, von hier führt der Weg nach Westen durch den Ort, dann links in die Weinberge und nach Querung der Landstraße und rechts bergauf in den Wald. In einer Kurve führt ein schmaler Pfad über einen Bachgrund und eine kleine Lichtung bergauf bis zu einer Kreuzung mit Ruhebank. Beim Haus Neugebauer quert man die Landstraße zum Waldrand und geht durch die Weinberge bis ins Pfingstbachtal. An der Pfingstmühle geht es hinab ins Tal. Der Weg führt links um die Mühle herum und hinauf auf den Klosterberg. Hier geht es wieder talwärts bis zur Kühnsmühle und über den Pfingstbach zur Straße, die zur Kremersmühle und Lohmühle führt bis zum ehemaligen Kloster Gottesthal. Wieder im Weinberg geht es zum Aussichts-Pavillon auf dem markierten Rheinsteig bis zum Schloss Vollrads und danach weiter auf dem Rheinsteig zurück nach Johannisberg. Links geht es am Schlosspark entlang zur Basilika und zum Schloss Johannisberg zurück.

Schloss Vollrads

Werbung

  • Intersport Kiegele, Geisenheim, Eltville, Nastätten, Bad Schwalbach, Mainz, Rüsselsheim
  • Rheingau Tours - Marion Schönherr
  • Rad- und Wanderkarte Rheingau Die Rad- und Wanderkarte ist in vielen Buchhandlungen im Rheingau erhältlich.
    online bestellen

Service & Media