Alle Artikel

Karte

Ringticket - Romantik Tour

Bergfahrt mit der Seilbahn Rüdesheim zum Niederwalddenkmal, Spaziergang vom Niederwalddenkmal zum Hotel Jagdschloss Niederwald, Talfahrt mit dem Sessellift nach Assmannshausen, Schifffahrt („Romantik Tour“ inkl. Besuch der Burg Rheinstein) zurück nach Rüdesheim.

Seilbahn Rüdesheim

Eine besondere schöne Tour für Erwachsene und Kinder gleichermaßen ist eine Wanderung im Rüdesheimer Niederwald, die Seilbahnfahrten und eine Schifffahrt mit einbeziehen. Die Tour beginnt an der Seilbahn in Rüdesheim. Dort kann man ein Ringticket für die Rund-Tour kaufen, die Kombi-Karten, die eine Seilbahn-, eine Sessellift- und eine Schifffahrt enthalten können in zwei verschiedenen Richtungen verwendet werden, (Erwachsene zahlen 14 Euro, Kinder ab 5 Jahre 7 Euro). Buggys können in der Seilbahn und auf dem Sessellift mitgenommen werden. Sanft schweben die Zweierkabinen über die Rebenhänge, auf dem Denkmal angekommen, führen ausgeschilderte Wanderwege zum Aussichtspunkt Rossel und zum Jagdschloß Niederwald. Man sollte unbedingt den rund 3 Kilometer langen, ebenen Weg zur Rossel wählen. Von hier hat man verschiedene Aussichtspunkt wie den „Naheblick“ auf die Mündung des Flusses in den Rhein und auf die Burgen und Schlösser, die das Mittelrheintal zum Weltkulturerbe machten.

Rossel
Die Rossel: Von hier hat man einen herrlichen Blick über das Rheintal

Überall treffen die Wanderer auf die Spuren der Romantik, denn Graf von Ostein ließ in seinem „Niederwaldpark“ für seine Gäste viele Attraktionen zur Hochblüte der Romantik bauen. Dazu gehört direkt am Niederwalddenkmal der Aussichtstempel, der im Jahr 1788 als Attraktion erbaut wurde. Während der romantischen Epoche des 19. Jahrhunderts wurde der Tempel zum Mittelpunkt vieler Geistesgrößen ihrer Zeit. Zu den Besuchern zählten unter anderem Brentano, Beethoven oder Goethe.

Tempel

Im November 1944 zerstörten alliierte Bomber den Tempel vollständig. Durch die Initiative des Förderverein Wiederaufbau Niederwaldtempel wurde der Tempel rekonstruiert und im Juni 2006 eingeweiht. Auf dem Weg von Aussichtspunkt Rossel zum Jagdschloss Niederwald trifft man auf die Zauberhöhle, die Ostein um 1790 erbauen ließ. Die Höhle ist eigentlich vielmehr ein ummauerter Gang von etwa 60 Metern Länge, dessen Wände mit glitzernden Glassteinen verziert waren. Der Gang mündet in der „Zauberhütte“, in der ursprünglich Spiegel angebracht waren. Trat man nach dem Verwirrspiel des dunkeln Glitzergangs dorthin, so öffnete sich dem Besucher als besondere Raffinesse in grellem Licht die Sichtschneisen zum Rhein hin, wie in einer Zauberwelt der Natur. Seit einigen Jahren kann man die Zauberhöhle wieder betreten und diese romantischen Augenblicke wieder erleben.

Jagdschloss Niederwald
Jagdschloss Niederwald

Am Jagdschloss erwartet eine weitere Attraktion die Wanderer: ein Wildgehege, das vor allem auch Kinder immer wieder begeistert. Mit Wildfutter, das man vor Ort kaufen kann, kann man die Hirsche und Rehe bis an den Zaun locken, die dann sogar aus der Hand fressen. Danach geht es mit dem Sessellift den Berg hinab nach Assmannshausen. Unterwegs in rund 15 Minuten Fahrzeit bietet sich dem Betrachter ein einmaliges Bild auf die bekannte Rotweingemeinde Assmannshausen, das Rheintal und die gegenüberliegende Burg Rheinstein. In Assmannshausen geht es immer weiter bis zum Rheinufer, wo man ein Schiff der Schifffahrtsgesellschaft Bingen- Rüdesheimer besteigt und gemütlich auf dem Rhein zurück nach Rüdesheim fährt.

Seilbahn Assmannshausen

Und zur Romantik Tour gehört auch eine Überfahrt nach Trechtingshausen und die Besichtigung der Burg Rheinstein dazu. Rund fünf Stunden sollte man mindestens einplanen.

Burg Rheinstein
Burg Rheinstein bei Trechtingshausen

Hier können Sie das Ringticket kaufen:

Tourist Information
Rüdesheim Tourist AG
Rheinstraße 29a
65385 Rüdesheim am Rhein
Telefon: 06722 90615-0

www.ruedesheim.de/de/service/tourist-information/

Seilbahn Rüdesheim
Oberstraße 37
65385 Rüdesheim am Rhein
Telefon: 06722 2402

www.seilbahn-ruedesheim.de

Niederwald-Seilbahn GmbH
Assmannshausen am Rhein
Niederwaldstraße 34
65385 Rüdesheim am Rhein
Telefon: 06722 2765

www.seilbahn-assmannshausen.de

Werbung

  • Intersport Kiegele, Geisenheim, Eltville, Nastätten, Bad Schwalbach, Mainz, Rüsselsheim
  • Rheingau Tours - Marion Schönherr
  • Rad- und Wanderkarte Rheingau Die Rad- und Wanderkarte ist in vielen Buchhandlungen im Rheingau erhältlich.
    online bestellen

Service & Media