Alle Artikel

Karte

Mit Königin Victoria auf dem Hochheimer Weinbergs-Wanderweg

Weinberge

Rund vier Kilometer führt der Hochheimer Weinbergs-Wanderweg auf durchgehend befestigten Wirtschaftswegen durch die Weinbergslagen der Rheingauer Weinbaugemeinde, die nicht am Rhein sondern am Main liegt. Am Denkmal der Gefallenen des Krieges 1870/71, das man Geheimrat-Hummel-Platz liegt, beginnt und endet der Lehrpfad, der auf einigen Informationstafeln entlang des Wanderweges über die Historie des Ortes, den Weinbau und die Arbeit der rund 100 Hochheimer Voll- und Nebenerwerbs-Winzer informiert. Nur 15 Kilometer hinter Wiesbaden gelegen, gibt es auf diesem Rundwanderweg ungewöhnliche Ausblicke auf die Industrieregion zu sehen und trotzdem ist man mitten in einem Weinbaugebiet, in dem seit 1200 Jahren Wein geerntet wird. Der Weinlehrpfad führt natürlich auch an dem Königin-Victoria-Denkmal vorbei, das im gleichnamigen Weinberg direkt am Main liegt, denn der Hochheimer Wein genießt einen hervorragenden Ruf, der bis zum englischen Königshofs reicht. Dank Königin Victorias Vorliebe zum Hochheimer Wein ist er in der gesamten angelsächsischen Welt unter der Bezeichnung "Hock" bekannt.

Hochheim bietet viele schwere Böden und ein durch die Nähe des Mains warmes Mikroklima, was hervorragende Bedingungen für den Weinanbau und vor allem für den Riesling schafft, der hier wie überall im Rheingau vornehmlich wächst. Rund 200 Hektar Rebfläche bietet Hochheim mit seinen zehn Einzellagen Reichestal, Berg, Königin Victoriaberg, Hofmeister, Stielweg, Stein, Herrnberg, Domdechaney, Kirchenstück und Hölle und zählt damit zu den größten Weinorten im Rheingau. Der Hochheimer Weinbergs-Wanderweg führt am westlichen Ortseingang von den Häusern weg in die Weinberge und bergab zum Königin-Viktoria-Denkmal am Main. In einem weiten Bogen geht es durch die Gemarkungen wieder zurück zum anderen Ende der Stadt. Auf dem Rückweg führt der Rundwanderweg ein kleines Stück durch ein Neubaugebiet, wer will kann sich das sparen, indem er statt über die ausgeschilderte Weinbergstraße parallel durch die Weinberge bis zum Torhaus vor der Kirche St. Peter und Paul läuft und von hier zurück zum Ausgangspunkt geht.

Werbung

  • Intersport Kiegele, Geisenheim, Eltville, Nastätten, Bad Schwalbach, Mainz, Rüsselsheim
  • Rheingau Tours - Marion Schönherr
  • Rad- und Wanderkarte Rheingau Die Rad- und Wanderkarte ist in vielen Buchhandlungen im Rheingau erhältlich.
    online bestellen

Service & Media