Alle Artikel

Karte
Schließen

Eibinger Weinwanderung

Samstag, 9. Juni 2018

Es ist schon etwas besonderes, wenn man den Wein an dem Platz verkostet, wo er gewachsen ist und genau das bietet die Eibinger Weinwanderung seit rund zwei Jahrzehnten jedes Jahr am Samstag des zweiten Juni-Wochenendes. „Marschieren und Probieren" direkt in den Eibinger Weinbergen heißt die Veranstaltung, die zehn Eibinger Winzer anbieten. Edle Rebensäfte schenken die Gastgeber an extra aufgebauten Ständen in den Eibinger Gemarkungen hoch über Rüdesheim aus und geben dazu auch gerne Fachinformationen. Die rund fünf Kilometer lange Strecke führt vom Eibinger Markt stetig ansteigend bis zum Hildegardiskloster mit seinem herrlichen Ausblick hinauf. Entlang der gesamten Strecke stehen die Weinstände der Winzer, an denen die Wanderer Rast machen können und Wein, Sekt, aber auch alkoholfreie Getränke verkosten dürfen. Natürlich gibt es auch die passenden Speisen zu den Weinen und Sekten. Wer nicht ganz so lange laufen will, der kann auch mit dem Rüdesheimer Winzerexpress zum Eibinger Markt oder an den Stand am Parkplatz des Hildegardiskloster fahren, um von dort aus die Wanderung zu beginnen. Besitzer einer Wanderkarte dürfen an jedem Stand ein Glas Wein kostenlos probieren. Und wer an allen zehn Ständen Rast gemacht hat und das anhand eines Stempelabdruckes im Wanderpass bestätigen lässt, nimmt an der traditionellen Verlosung teil, bei der es tolle Weinpreise gibt. Informationen und Wanderpässe gibt es für die Eibinger Weinwanderung beim örtlichen Weinbauverein und unter www.eibinger-weinwanderung.de.

Veranstalter:

Rheingauer Weinbauverband e.V.
Ortsverein Rüdesheim - Eibingen
Karl-Heinz Mauer
Marienthaler Str. 22
65385 Rüdesheim am Rhein

« zurück zur Übersicht

Werbung

Rheingauer Feste

Service & Media