Alle Artikel

Karte
Schließen

Kiedricher Rieslingfest

Kiedricher Rieslingfest

"Fest der Kenner und Genießer" wird das Kiedricher Rieslingfest genannt, denn die Winzer der Weingüter Winfried Bibo und Sohn, Hans Prinz, Schüler-Katz, Speicher-Schuth, Jakob Steinmacher & Sohn und die Klostermühle holen an den vier Tagen das Beste aus Kellern und Küchen, um die Gäste aus nah und fern zu verwöhnen.

Eingebettet ist das Fest, das auf dem neuen Rathausgelände stattfindet, in ein buntes Programm mit Musik und Tanz. Traditionell eröffnen die Kiedricher Weinmajestäten das Rieslingfest zusammen mit dem Bürgermeister schon am Freitagabend. Danach gibt es fetzige Musik und Genuss im Glas und auf dem Teller bis in die Nacht hinein. Samstags öffnen die Weinstände schon am späteren Nachmittag und auch dann geht es mit Live-Musik und echter Rheingauer Fröhlichkeit in eine lange Festnacht hinein.

Am Sonntag Nachmittag findet um 15 Uhr ein Ökumenischer Gottesdienst auf dem Festgelände statt und um 16 Uhr startet dann das gemütliche Beisammensein mit den Kiedricher Senioren.

Gleich bei der Eröffnung am Freitag werden die Gäste von den Rheingauer Weinmajestäten begrüßt, die mit lustigen Weinsprüchen und Wissenswertem aus ihren Heimatgemeinden die Besucher unterhalten. Auch am Abend ist dann die Bühne wieder frei für Musik und Tanz bei gutem Kiedricher Rebensaft.

Und schließlich hängen die Kiedricher sogar noch einen Festtag dran und lassen es auch am Montagabend noch mal krachen: dann findet ein unterhaltsamer Heimatabend auf dem Festgelände statt, den die örtlichen Gesangvereine und die Big-Band und Garden des Kiedricher Carnevalvereines gestalten.

Kiedricher Rieslingfest

Kiedricher Rieslingfest

Veranstalter:

Fremdenverkehrsamt der Gemeinde Kiedrich
Marktstr. 27 (Rathaus)
65399 Kiedrich im Rheingau
Tel. 06123 - 9050-10 oder - 9050-0
Montag bis Donnerstag 8.00 bis 16.30 Uhr
Freitags 8.00 bis 12.30 Uhr
E-Mail: buergermeister@kiedrich.de

« zurück zur Übersicht

Werbung

Rheingauer Feste

Service & Media