Alle Artikel

Karte
Schließen

Burghofspiele Rheingau

Burghofspiele im Rheingau

Die Sommerspielzeit der Burghofspiele beginnt in der Regel Mitte Juni. International bekannte Musiker, Ensembles und Orchester erfüllen an rund zwei Dutzend Abenden das ansprechende Ambiente vornehmlich Eltviller Kirchen, Klöster und Schlösser mit Klang- und Theaterdarbietungen.

Mittelpunkt des "Rheingau Sommers" ist der Weingutshof des Baron Langwerth im Zentrum der Altstadt von Eltville. Im Schauspiel setzt man auf bekannte Stücke vergangener Jahrhunderte. Experimentelles hat keinen Platz. Ob Prinz von Homburg oder Shakespeares Othello, Klassiker finden hier ihre Bewunderer. Musikalisch geht es vielseitiger daher. Benny Goodman-Gala und Jan Garbarek oder West Side Story und Orgel-Barock - für Kontraste im Programm wird gesorgt.

Der "Rheingau Winter" ist das ruhigere, nicht minder attraktive Pendant in den Monaten Januar bis März. Rund ein halbes Dutzend Veranstaltungen zu den Themen Musik und Poesie locken die Besucher dann nach Erbach in die Kelterhalle von Schloss Reinhartshausen.

Burghofspiele im Rheingau

Langwerther Hof in Eltville

Veranstalter:

Burghofspiele GmbH
ein gemeinnütziges Unternehmen
Gesamtleitung Bruno M. Brogsitter
Wilhelmstr. 1
65343 Eltville am Rhein
Telefon: 0 61 23 - 70 41 22
Telefax: 0 61 23 - 70 51 22
E-Mail:
www.burghofspiele.de

« zurück zur Übersicht

Werbung

Rheingauer Feste

Service & Media