Alle Artikel

Karte

Oldie Sunday mit dem Sonderthema "Das ultimative Boxer-Treffen"

Sonntag, 2. September 2018

Bild WortWerk-Sowa
Bild WortWerk-Sowa

Das Oldtimertreffen im Landmuseum Ransel mit dem Sonderthema "
Das ultimative Boxer-Treffen".
Neben den Fahrzeugen auf der Sonderfläche sind alle Arten und Marken von Oldtimern willkommen.

Der Boxermotor wurde 1896 als sogenannter "Contra-Motor" von Carl Benz erfunden und kurz darauf auch in ein Fahrzeug verbaut. Er war am Anfang stets luftgekühlt und später auch wassergekühlt. Er hat immer eine gerade Anzahl von Zylindern. Seine berühmtesten Vertreter hier in Deutschland waren wohl der VW Bulli und der VW Käfer, der untrennbar mit dem Werbespot "Er läuft und läuft und läuft ..." verbunden ist.

Bekanntester Vertreter aus Frankreich dürfte die Ente (2 CV 4) sein. Aber auch Motorradhersteller wie z.B. BMW konnten der Bauweise viel abgewinnen. Der Boxermotor war stets zuverlässig und sorgte dafür, dass Millionen Menschen zur Arbeit oder zu ihrem ersten Urlaubsdomizil z.B. am Gardasee kamen. Ob mit historischem Motorrad oder Auto mit Boxerantrieb, Sie alle sind herzlich eingeladen, das Landmuseum am 3. September in eine nostalgische Zeitreise zu verwandeln.

Neben der Sonderfläche mit den Boxermotor-Fahrzeugen sind wie jedes Mal ausdrücklich alle Arten und Marken von Oldtimern, historischen Rollern und Motorrädern auf dem weitläufigen Gelände des Landmuseum Ransel willkommen, ebenso Besucher ohne historisches "Schätzchen".

Und wie immer bietet der Oldie Sunday Gelegenheit für alles, was das Herz von Oldtimer-Fans höher schlagen läßt: Schlendern und Schauen, das eigene historische "Schätzchen" zeigen, Haubentauchen, Benzingespräche. Neu ist 2018 die Startzeit der Oldie Sundays: Sie beginnen um 11.00 Uhr und enden um 16.00 Uhr.

Selbstverständlich verwöhnt das Restaurant "Landart" die Gäste wieder mit jeder Menge Leckereien und Kuchen sowie Landbier und Landbrot aus eigener Herstellung.

Die Oldie Sundays unterstützen ab sofort "Bärenherz", die Stiftung für schwerstkranke Kinder in Wiesbaden mit dem Verkauf von Aufklebern. Der volle Betrag von 2,50 EUR pro Aufkleber kommt der Bärenherz-Stiftung zugute. Machen Sie doch mit!
Mehr Infos unter www.oldiesunday-ransel.de oder auf Facebook (oldiesundayransel).

Die Initiatoren der Oldie Sundays
Marcelo Ramallo und Udo Berghäuser

Mehr Informationen:
www.oldiesunday-ransel.de
oder
oldiesunday-ransel@freenet.de

www.oldiesunday-ransel.de

Termin Export »

Werbung

Service & Media