Alle Artikel

Karte

Oldie Sunday mit dem Sonderthema "France mon amour"

Sonntag, 5. August 2018

Bild WortWerk-Sowa
Bild WortWerk-Sowa

Das Oldtimertreffen im Landmuseum Ransel mit dem Sonderthema
"France mon amour".
Neben den Fahrzeugen auf der Sonderfläche sind alle Arten und Marken von Oldtimern willkommen.

Mit Frankreich assoziieren Viele exzellente Küche, guten Wein und eine gute Prise Laisser-faire.
Aber Frankreich steht auch für den revolutionären französischen Automobilbau. So manche Neuigkeit kam von dort und fand oft früher oder später auch Einzug in unsere Fahrzeugtechnik. Wer kennt sie nicht, die Ente, die auch mit schmalem Portemonnaie erschwinglich war, und deshalb auch in der damaligen Studentenszene recht beliebt war. Oder die Citroën IS/DS, die mit ihrem Fahrwerk ein Fahrgefühl wie auf dem Canapé vermittelte. Auf dem Trottoir stand das "Sahneschnittchen" neben dem Renault R4. Der Peugeot 504 Break war ein reines Raumwunder, nicht nur für Handwerker. Ein 11 CV raste als Gangsterwagen durch unzählige Filme und Louis de Funès sorgte mit einem Citroën Mehari in St. Tropez für Unterhaltung.
Alle historischen französischen Fahrzeuge sind herzlich eingeladen zu diesem Rendezvous der besonderen Art am 5. August. Savoir-vivre ist längst nicht nur eine Tugend der Franzosen, das verstehen besonders die Rheingauer ebenso gut. Lassen Sie uns an diesem Oldie Sunday jeder mit einem weißen Kleidungsstück und einem Strohhut einen Hauch von St. Tropez nach Ransel bringen.

Neben der Sonderfläche mit den französischen Fahrzeugen sind wie jedes Mal ausdrücklich alle Arten und Marken von Oldtimern, historischen Rollern und Motorrädern auf dem weitläufigen Gelände des Landmuseum Ransel willkommen, ebenso Besucher ohne historisches "Schätzchen".

Und wie immer bietet der Oldie Sunday Gelegenheit für alles, was das Herz von Oldtimer-Fans höher schlagen läßt: Schlendern und Schauen, das eigene historische "Schätzchen" zeigen, Haubentauchen, Benzingespräche. Neu ist 2018 die Startzeit der Oldie Sundays: Sie beginnen um 11.00 Uhr und enden um 16.00 Uhr.

Selbstverständlich verwöhnt das Restaurant "Landart" die Gäste wieder mit jeder Menge Leckereien und Kuchen sowie Landbier und Landbrot aus eigener Herstellung. Außerdem gibt es natürlich französische "Gourmandises" und Wein.

Die Oldie Sundays unterstützen ab sofort "Bärenherz", die Stiftung für schwerstkranke Kinder in Wiesbaden mit dem Verkauf von Aufklebern. Der volle Betrag von 2,50 EUR pro Aufkleber kommt der Bärenherz-Stiftung zugute. Machen Sie doch mit!
Mehr Infos unter www.oldiesunday-ransel.de oder auf Facebook (oldiesundayransel).

Die Initiatoren der Oldie Sundays
Marcelo Ramallo und Udo Berghäuser

Mehr Informationen:
www.oldiesunday-ransel.de
oder
oldiesunday-ransel@freenet.de

www.oldiesunday-ransel.de

Termin Export »

Werbung

Service & Media