Alle Artikel

Karte

Biebricher Schloss

Biebricher Schloss

Das Biebricher Schloss, ein prachtvoller dreiflügeliger Barockbau, wurde zwischen 1700 und 1750 direkt am Rheinufer errichtet. Es war Residenz der Fürsten und späteren Herzöge von Nassau. Die Rotunde und Galerien dienen heute als Repräsentationsräume für den hessischen Ministerpräsidenten. Dort sind auch die Filmbewertungsstelle, das Hessische Landesamt für Denkmalpflege und die Hessische Staatsbäderverwaltung untergebracht. Im Schlosspark findet jährlich an Pfingsten das renommierte "Internationale Reit- und Fahrturnier" statt.

Biebricher Schloss

Eine standesamtliche Trauung im Biebricher Schloss ist möglich. Für Veranstaltungen können die Rotunde und die Galerien von Firmen, Vereinen und Institutionen (jedoch nicht für Privat) angemietet werden. Bitte wenden Sie sich für nähere Informationen an das Hessische Immobilienmanagement, Schloss Biebrich Events, Tel.: 06 11/13 56-994 bzw. 06 11/13 56-0
E-Mail: schloss-biebrich@hi.hessen.de.

Biebricher Schloss

Kommentare

  • am 05.08.2014 um 09:53 Uhr

    von Brigitte Felber

    Hallo.
    Ich habe leider keine öffnungszeiten
    vom Biebricher Schloss gefunden.
    Mit freundlichen Grüssen
    Brigitte Felber

Schreiben Sie einen Kommentar! (keine Fragen)

Werbung

Service & Media