Alle Artikel

Karte

Hildmühle

Mühlen am Wallufbach

Hildmühle

Die Hildmühle an der innerörtlichen Mühlstraße zwischen Ober- und Niederwalluf am Wallufbach gelegen, wurde 1715 gegeh dörflichen Widerstands wegen der „besten Weingärten auf diesem Wiesengrund“, die von „Bediensteten und Hühnern auf der Mühle den Trauben Schaden zufügen könnten“, von dem Kiedricher Müller Johann Koch gebaut. Gegen ihren Abriss kämpfte dann vor einigen Jahren die heutige Besitzerin Eleonore Scriba-Schuleit, die die Mühle liebevoll renovieren ließ und zu einer „Mühle der Künste“ mit Ausstellungen und Veranstaltungen machte.

Die Mühlen am Wallufbach

Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar! (keine Fragen)

    Werbung

    Service & Media