Alle Artikel

Karte

Elstermühle

Mühlen am Elsterbach

Die Elstermühle am Elsterbach

Im Jahre 1645 wird sie in einer Urkunde als "Wendl Odenwalts-Mühle" und als "nördlicher Nachbar der von Schönburgchen-Mühle" erstmals benannt.

Sie wurde vermutlich bis Ende des 19. Jahrhunderts betrieben. Dann befand sich hier bis 1945 eine Geflügelfarm.

Seit 1927 ist die "Elstermühle" Eigentum der Johannisberger Familie Fischer, die dort ein Obstgut betreibt.

Die Mühlen am Elsterbach

Kommentare

  • am 06.04.2014 um 16:51 Uhr

    von Reinhold und Kerstin Falz

    Wir waren Heute am 6.4.2014 im Elsterbachtal und mußten bedauerlicher Weise feststellen, das es keinen echten Weg entlang des Elsterbaches gibt, welcher die Mühlen miteinander verbindet.Entlang der Straße: Nein Danke

Schreiben Sie einen Kommentar! (keine Fragen)

Werbung

Service & Media