Alle Artikel

Karte

Pfalzgrafenstein

Pfalzgrafenstein

Die Burg Pfalzgrafenstein ist eine Inselburg, die auf der Insel Falkenau im Rheinbecken erbaut wurde und gegenüber der Stadt Kaub steht. Auch heute wird sie aufgrund ihrer bemerkenswerten Form gern als "Das steinerne Schiff" bezeichnet. Durch ihre ungewöhnliche Lage gilt sie als eine der niedrigsten gelegenen Mittelalterburgen der Rheinebene.

Der Standort machte die Burg zu ihrer Erbauungszeit im 14. Jahrhundert besonders geeignet zur Zolleintreibung, da für passierende Schiffe kein Weg an ihr vorbeiführte. Ihrer Position verdankte sie auch, dass sie selbst in Zeiten des Krieges niemals erobert oder zerstört wurde. Ihr Gemäuer ist daher ähnlich gut erhalten wie das der Marksburg.

Nach Einstellung des Zollbetriebs wurde die Burg bis in die 60er Jahre als Signalstation für die Schifffahrt verwendet. Die letzte Renovierung von Pfalzgrafenstein geht in die 70er Jahre zurück. Auf eine Modernisierung der Anlage wurde bis heute verzichtet, sodass die Burg weder über Strom noch über Toiletten verfügt.

Burg Pfalzgrafenstein lässt sich dank einer Fähre von der Stadt Kaub aus gut erreichen. Sie besticht vor allem durch ihre gut erhaltenen Innenausstattung. Antike Möbel und echte Kanonen lassen sich aus direkter Nähe bestaunen. Wendeltreppen und Wehrgänge verleihen dem Besuch einen mittelalterlichen Flair. Während der Innenhof eher beschaulich wirkt, hat die Burg auch düstere Ecken, wie das Verließ oder die historische Latrine zu bieten.

Gelegentlich finden Sonderausstellungen in den Räumlichkeiten statt.

Öffnungszeiten:

  • Januar und Februar:
    Nur Samstag und Sonntag von 10.00 - 17.00 Uhr
  • März: Täglich von 10.00 - 17.00 Uhr,
    außer jeden 1. Werktag in der Woche
  • April - Oktober: Täglich von 10.00 - 18.00 Uhr,
    außer jeden 1. Werktag in der Woche
  • November: Nur Samstag und Sonntag von 10.00 - 17.00 Uhr
  • Dezember: geschlossen

Letzte Überfahrt mit der Fähre jeweils eine Stunde vor Schließung.

Voranmeldung oder Info: Tel. 0172/2622800

Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar! (keine Fragen)

    Werbung

    Service & Media