Alle Artikel

Karte

2000 Euro für neuen Kühlwagen

22.12.2017

Besondere Anerkennung ging an die ehrenamtlich Tätigen der Caritas Tafel Rheingau für die wirklich Bedürftigen in der Region

Geisenheim. (sf) Zur Adventsfeier hatte die Caritas Tafel Rheingau am vergangenen Donnerstag die rund 100 ehrenamtlich tätigen Helfer eingeladen. "Der Caritasverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus e.V. bedankt sich auch in diesem Jahr wieder mit einer Adventsfeier bei den Ehrenamtlichen der Tafel Rheingau Caritas für das große Engagement über das ganze Jahr hinweg", erläuterte Verena Mikolajewski von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Caritasverbands Wiesbaden-Rheingau-Taunus den Hintergrund des besinnlichen Festes im Geisenheimer Pfarrzentrum. Der Caritasverband bedanke sich jedes Jahr mit einem Sommerfest und einer Adventsfeier bei den Ehrenamtlichen der Tafel Rheingau Caritas: "Ihre Arbeit ist in der Einrichtung unverzichtbar. Sie holen die Lebensmittel von den Märkten und Bäckereien ab, sortieren sie, geben sie an die Kunden aus, pflegen die Ausgabestellen und vieles mehr", erklärte Mikolajewski. Rund 300 Bedürftige, darunter etwa 100 Kinder und Jugendliche, würden so mit Lebensmitteln versorgt, die im Handel nicht mehr verkauft werden können, aber noch einwandfrei sind.

Auch der Beigebordnete im Kreistag Karl Ottes dankte im Namen von Landrat Frank Kilian für das wertvolle, ehrenamtliche Engagement: "Diese Tätigkeit für die wirklich Bedürftigen unserer Region verdient ganz besondere Anerkennung, auch von der breiten Öffentlichkeit". Besonders imponierte Ottes, dass Einzelne schon seit Gründung dieser Einrichtung, also über 10 Jahre, diesen freiwilligen Dienst am Nächsten auf sich nehmen: "Das ist vorbildliche Haltung und verdient höchstes Lob und Respekt".

Die Adventsfeier für die Helfer war auch der richtige Rahmen für eine besondere Spendenübergabe: die Katholische Pfarrgemeinde Heilig Kreuz überreichte eine Spende über 2.000 Euro für ein dringend benötigtes neues Kühlfahrzeug. Notwendig geworden sei die Anschaffung eines neuen Kühlfahrzeugs, weil das alte mittlerweile in die Jahre gekommen und sehr reparaturanfällig sei. "Für diese außerordentliche Anschaffung sind wir auf die Unterstützung von Spendern angewiesen und freuen uns sehr über den Beitrag der Katholischen Pfarrgemeinde Heilig Kreuz", dankten die "Caritas Tafler" für die großzügige Spende.

Ein Bericht von Sabine Fladung vom 22.12.2017.

427

« zurück zur Übersicht

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Burgen im Taunus und im Rheingau
  • Rheinsteig - Der Weg ist das Ziel
  • Der Rheingauer Weinschmecker
  • Wiesbaden - Rhein-Taunus - Rheingau
  • Ein Riesling zum Abschied

Übersicht über alle Bücher...

Werbung

Ideen, Kunst & Kultur

  • Finden Sie Ihren Lieblingswein
  • Burghofspiele

    Burghofspiele Eltville

    Erleben Sie Musik und Theateraufführungen an unterschiedlichen Spielorten.

    mehr »
  • Wein.Erlebnis.Welt

    Wein.Erlebnis.Welt im Weingut Fritz Allendorf

    Winzer Ulrich Allendorf verblüfft seine Besucher bei Weinproben mit Farbspielen und Aromaversuchen.

    zur Website »