Alle Artikel

Karte

Ein Schuss Adrenalin am Brett

02.06.2017

Das "Brett" ist die Schlüsselstelle im Bopparder Klettersteig
Das "Brett" ist die Schlüsselstelle im Bopparder Klettersteig

Alpine Wanderung auf dem Klettersteig im Bopparder Hamm

Wanderung auf Klettersteig im Bopparder Hamm, Sonntag, 11. Juni 2017, Boppard (Rhein-Hunsrück-Kreis), Start: 13.00 Uhr, Dauer: 4:00 Std., Ende: 17.00, Boppard, Talstation Seilbahn

Das Welterbe Oberes Mittelrheintal ist das alpinste Tal in Mitteleuropa außerhalb der Alpen. Besonders deutlich wird dies auf den drei Klettersteigen. Der anspruchvollste davon ist im Bopparder Hamm eingerichtet. Welterbe-Gästeführer und Alpinist Wolfgang Blum begleitet Wanderer auf der Via Ferrata von der Talstation der Sesselbahn bis zum prächtigen Panorama am sogenannten Vier-Seen-Blick oberhalb der grandiosen 180-Grad-Rheinschleife.

Die Schlüsselstelle der Tour bildet das sogenannte "Brett", eine knapp 30 Meter breite und fast genauso hohe senkrecht aufragende Schieferplatte, die der Klettersteig in halber Höhe quert. Die Füße finden auf Trittstiften und -bügeln Stand, die Hänge hangeln sich am Stahlseil entlang. Wer mal wieder gerne etwas Luft unter dem Hintern verspüren will - hier kann er das Gefühl haben. Die Route ist mit 87 Erlebnispunkten eine der am höchsten bewerteten unter den mehr als 300 deutschen Premiumwanderwegen.

Da sollte man trittfest und schwindelfrei sein
Da sollte man trittfest und schwindelfrei sein

Start zu der außergewöhnlichen Tour ist am Sonntag, 11. Juni 2017, um 13 Uhr an der Talstation der Seilbahn in Boppard. Die Wanderung dauert inklusive Pausen (Rucksackrast) vier Stunden. Wer mitgehen will, braucht Ausdauer, Trittsicherheit und absolute Schwindelfreiheit sowie festes Schuhwerk, außerdem Rucksackverpflegung und Getränke. Der Klettersteig wird ohne Gurt, Helm und Seil gegangen.

Die Teilnahme kostet 5 Euro pro Person, Kinder unter 14 Jahren können nicht mitkommen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Tour findet bei jedem Wetter statt. Infos unter 06722 / 750508

Der Rhein schlägt bei Boppard einen 180-Grad-Bogen
Der Rhein schlägt bei Boppard einen 180-Grad-Bogen

Ein Bericht von Wolfgang Blum vom 02.06.2017.

http://www.blum-wolfgang.de

228

« zurück zur Übersicht

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Genießen unter freiem Himmel, Rhein-Main
  • Totengruft
  • Mystische Pfade am Rhein
  • Rheinsteig - RheinBurgenWeg
  • Bildband A5: Der Rheingau von oben

Übersicht über alle Bücher...

Werbung

Ideen, Kunst & Kultur

  • Finden Sie Ihren Lieblingswein
  • Burghofspiele

    Burghofspiele Eltville

    Erleben Sie Musik und Theateraufführungen an unterschiedlichen Spielorten.

    mehr »
  • Rheingau Kalender

    Stimmungsvoller Rheingau - Kalender 2015
  • Wein.Erlebnis.Welt

    Wein.Erlebnis.Welt im Weingut Fritz Allendorf

    Winzer Ulrich Allendorf verblüfft seine Besucher bei Weinproben mit Farbspielen und Aromaversuchen.

    zur Website »
  • Das Rheingau Kennenlern-Paket

    Das Rheingau Kennenlern-Paket
  • Der Rheingau Bildband

    Das Rheingau Buch